Integrierte Leitstelle Donau-Iller

Aktuelle Stellenausschreibung

Für unsere Dienststelle Integrierte Leitstelle (ILS) Donau-Iller in Krumbach (Schwaben) suchen wir ab sofort einen   Sachbearbeiter (m/w) befristet bis 31.12.2019   Zu weiteren Informationen und aktueller Stellenausschreibung geht es über diesen Link . 

 

ILS-Infostand

Am Samstag, 4. November, waren wir mit unserem Infostand am diesjährigen "Notfallgäu" in der Memminger Stadthalle vertreten. Hier konnten sich die interessierten Besucher über alle Themen rund um unsere ILS, den Digitalfunk und das bayerische Rettung- und Feuerwehrwesen informieren..   Unser ... [mehr]

Warnmeldungen

Aktuelle Unwetterwarnungen für Bayern

 

Die Karte zeigt den Freistaat Bayern mit den aktuellen Unwetterwarnungen.

Im Notfall

 

Besuch aus München

Einen Blick hinter die Kulissen einer Integrierten Leitstelle (ILS) warf am 2. November unser Landesgeschäftsführer Herr Leonhard Stärk bei einem Besuch unserer ILS hier in Krumbach.   Zusammen mit unserem Leitstellenleiter Herr Wolf schaute ... [mehr]

Planspielplatte bereichert die ILS Donau-Iller

Für die interne Fortbildung des Leitstellenpersonals der ILS Donau-Iller wurde ein neues Konzept erarbeitet und dafür eine Planspielplatte angeschafft.   In den Feuerwehrschulen des Landes gehört die Ausbildung an der Planspielplatte zum ... [mehr]

 

einsatzbereit: Direkt und aktuell informiert

Großschadensereignisse erfordern ein enges Zusammenwirken aller Akteure im Hilfeleistungssystem, um die Sicherheit für die Bevölkerung zu erhöhen. Erfahren Sie im Sicherheitsdialog 2017, wie die Polizei und das BRK mit einer engen Verzahnung der Kommunikation, Koordination und der regelmäßigen Durchführung gemeinsamer Übungen zur Verbesserung des Bevölkerungsschutzes beitragen.

Wir wünschen Ihnen eine interessante und spannende Lektüre.

Kassenärztlicher Notdienst

Krankheiten kennen keine Sprechzeiten!

 

Unter der Nummer 116117 erreichen Sie den ärztlichen Bereitschaftsdienst der Kassenärztlichen Vereinigungen vorwahlfrei aus dem deutschen Festnetz.

Setze ein Zeichen!

Egal, ob als Spender, Förder­mitglied oder ehren­amtlicher Helfer: Jeder kann beim BRK mitmachen und damit uns und unsere Arbeit unterstützen!

Die neue Kampagne "Zeichen setzen" startet am Weltrotkreuztag am 8. Mai 2016.

 

Mehr Infos unter www.drk.de/zeichensetzen

Helferland Bayern

Fast 19.000 Mitarbei­ter, rund 130.000 ehren­amtlich Aktive, über 850.000 Förder­mitglie­der: Das BRK ist einer der größten Wohlfahrtsverbände in Bayern.

Fast eine Million Menschen im Freistaat sind dem Roten Kreuz verbunden - Helferland Bayern.

Wir stellen uns vor - auf 214 Seiten im PDF-Format (9.4 MB).

 

Artikelaktionen

ISO 9001 Zertifikat

AZAV AZ 348371

Folgen Sie uns auf Facebook