Sie sind hier: Startseite » Neue Alarmierungsbekanntmachung in Kraft getreten
 

Neue Alarmierungsbekanntmachung in Kraft getreten

Veröffentlicht am 13.03.2018

Am Montag, 12.03.2018, trat im ILS Bereich Donau-Iller die neue Alarmierungsbekanntmachung (ABEK II)  in Kraft. Diese beinhaltet eine grundlegende Neustrukturierung und Beplanung der Schlag- und Stichwörter für Rettungsdienst und Feuerwehr.

 

Im Rettungsdienst wurden die Schlagwörter in Gruppen von 00XX - 90XX eingeteilt und die Kollegen sehen sich nun mit diesen 4stelligen Zahlenkombinationen konfrontiert. Hier bezeichnen die Gruppen 10XX - 50XX eine Zustandsbeschreibung des Patienten. Wer noch die alten Rückmeldezahlen im Kopf hat, wird eine Parallele erkennen! Die Gruppen 60XX - 80XX beinhalten spezielle Einsätze wie Trauma, Verkehrsunfall, Kindernotfälle und Einsätze für die Berg- und Wasserrettung. In den Gruppen 00XX und 90XX finden sich dann noch die Sonstigen Zustandsbeschreibungen oder Ereignisse sowie die Krankentransporte wieder.

 

Detaillierte Erläuterungen dazu und eine Taschenkarte mit allen Schlagwörtern des Rettungsdienstes können in unserem Downloadbereich eingesehen und heruntergeladen werden.

 

Für die Feuerwehren haben sich ebenfalls einige Änderungen durch die neue ABEK 2 ergeben. Hier erfolgte eine Einteilung der Schlagwörter in sogenannte Kategorien. Diese heißen z.B. "Im Freien", "Im Gebäude", "Landwirtschaft", "Gefahrstoff" und Weitere. In diesen Kategorien finden sich dann "alte Bekannte" aber auch neue Schlagworte wieder, die entsprechend den Vorgaben des Innenministeriums und der Kreisverwaltungsbehörden beplant wurden.

 

Auch hier bieten wir in unserem Downloadbereich eine Übersicht aller Schlagwörter für die Feuerwehren im Bereich der ILS Donau-Iller zur Einsicht an , die natürlich auch heruntergeladen werden darf.

 

Artikelaktionen

Zertifizierte ILS

ISO Zertifizierung

Folgen Sie uns auf Facebook